Nützliche und gefährliche Technik

Viele fragen sich jetzt vielleicht, welche Technik uns denn bereichert und welche uns nachhaltig zerstört. Wenn man zum Beispiel Magnetresonanztomographen anschaut, dann haben wir beides in einem! Wir haben eine Volumen-Renderung unseres Kopfes, können bösartige Erkrankungen damit feststellen aber zerstören uns während dieser 30min durch die viele Strahlung, die damit einhergeht.
Dann haben wir wieder ein Beispiel, dass uns beides tut. Nämlich das elektrische Einrad. Auf den ersten Blick völlig ungefährlich, aber wenn man es genau nimmt, ist es ein völlig ungesichertes Fahrzeug, welches uns das Leben kosten kann, wenn wir unerfahren auf die Strasse damit gehen. Wir sind also völlig auf unser eigenes Können angewiesen. Das macht uns wiederrum etwas frei von fehlerhafter Technik.
Das Babyphone hingegen ist eine absolut geniale Erfindung! Warum? Na weil sie den Eltern mehr Zeit gibt. Sie müssen nicht alle 10min nach dem Kind sehen, sofern es in einem anderen Zimmer schläft. Auch ist man als Eltern direkt beim Kind, sobald es schreit und es muss sich nicht die Seele aus dem Leib brüllen, damit die Eltern im Nebenzimmer auch mal etwas mitbekommen. Eine absolut geniale Technik!
Wir sehen also, es gibt sehr positive und nützliche technik, aber auch sehr negative und zerstörerische. Wir müssen selber entscheiden, welche wir davon in unser Leben lassen wollen und welche nicht. Schließlich werden auch aus guten Erfindungen wie dem Dynamit plötzlich ziemlich schlechte, sofern man allem einen moralischen Gesichtspunkt verleiht.